Am 18.09.2021 um 14 Uhr startete die Saison dieses Jahr sehr früh für die Mädels der weiblichen D-jugend.
Beim ersten Spiel begegnete man direkt der MTG Wangen, die im Jugendbereich schon seit vielen Jahren sehr stark unterwegs sind.

Die Party startete sehr überraschend mit einer schnellen 1:3 Führung für Vogt.
Wangen wechselte direkt aus und brachte die stärkeren Spieler. Der Ausgleich für Wangen folgte. Die Mädels aus Vogt konnten gut mithalten und so gingen die beiden Manschaften mit einem Unentschieden 7:7 in die Halbzeit.

Nach der Pause startet Vogt sehr gut und könnte schnell mit 7:9 in Führung gehen. Die Party weiterhin sehr ausgeglichen .

Leider gingen uns 5 Minuten vor Spielende die Puste aus. Beim Stand von 14:14 wechselte Wangen nochmals durch, während wir keinen Auswechselspieler auf der Bank hatten. Das Spielergebnis entschied nicht die spielerische Leistung sondern die Tatsache das die weibliche D Jugend komplett ohne Auswechselspieler durch die Partie musste. Wangen gewinnt mit 19:14.

Es war ein tolles und FAIRES Spiel von beiden Seiten. Wir können auf das Rückspiel gespannt sein.